Riester Bausparen Rechner

Riester Sparer erhalten die staatlichen Zulagen nur, wenn sie vier Prozent ihres vorjährigen Einkommens in den Vertrag einzahlen. Damit es nicht zu Rückforderungen der Fördermittel kommt, sollte eine genaue Rechnung der Sparrate erfolgen.

Je genauer die Angaben, desto besser das Ergebnis

Im Internet stehen diverse Rechner zur Verfügung. Hier können Sparer sich die Höhe ihrer erwarteten Rente bequem ausrechnen. Dazu sind einige Angaben erforderlich:

  • Familienstand
  • Anzahl der Kinder
  • Geburtsjahre der Kinder
  • berufliche Stellung (angestellt, freiberuflich, verbeamtet usw.)
  • Bruttoeinkommen des vorherigen Jahres
  • Höhe der erwarteten gesetzlichen Rente

Der maximale Betrag der Eigeneinzahlungen liegt bei 2.100 Euro.

Anhand dieser Daten lässt sich schon eine recht genaue Prognose über den Verlauf eines Riester Vertrages ermitteln. Einige Rechner berücksichtigen auch die Steuervorteile während der Ansparzeit und die nachgelagerte Besteuerung bei Rentenbeginn. Ein ausführlicher Vergleich der einzelnen Angebote lässt sich anhand dieser Berechnungen ebenfalls vornehmen. Denn nicht zuletzt entscheidet die Höhe der späteren Garantierente über die Qualität eines Vertrages. Beim Riester Bausparen kommt es auf den Zeitpunkt der Darlehenstilgung an. Das heißt, je schneller das Bauspardarlehen zurückgezahlt werden kann, desto optimaler wurde der Vertrag berechnet. Dabei ist bei Abschluss des Bausparvertrages die Höhe der Bausparsumme von entscheidender Bedeutung.

In Ruhe das passende Riester Produkt finden

Wer sich noch nicht endgültig für ein bestimmtes Riester Produkt entschieden hat, sollte zunächst verschiedene Varianten berechnen. Anhand der vorliegenden Berechnungen undder persönlichen Lebensplanung kann dann vielleicht leichter eine Entscheidung für das passende Riester Produkt gefällt werden. Experten der Stiftung Warentest haben herausgefunden, dass viele Sparer ein Produkt wählen, das nicht optimal zu ihnen passt. Gerade Kunden, die noch kurz vor Jahresende einen Vertrag abschließen, um noch in den Genuss der staatlichen Förderung zu kommen, neigen dazu, nicht genau zu vergleichen. Wer sinnvoll für sein Alter vorsorgen will, sollte den Abschluss eines Riester Vertrages daher keinesfalls überstürzt angehen und sich im Vorfeld genau informieren.

Mehr: Vergleich | Rechner | Test | Vorteile & Nachteile | Förderung | Eigenheimrente | Riester Bausparvertrag | Wohn Riester